TWINSTAR SHRIMP September-Gewinnspiel bei Aqualog

Willkommen zu einem neuen Aqualog Gewinnspiel in Zusammenarbeit mit unserem Partner european aquaristics!

Gewinne 1 von 10 TWINSTAR Shrimp: Es gibt sonst keine bessere Möglichkeit, Deine Garnelen vor Krustentierkrankheiten zu schützen; mehr Infos unter: http://european-aquaristics.com/twinstar/

TWINSTAR Shrimp wurde zur Vorbeugung von Krustentierkrankheiten entwickelt. Fischkrankheiten und die von Krustentieren unterscheiden sich durch die unterschiedliche Ausbreitung. Nutze TWINSTAR Shrimp also nur in Garnelenaquarien. TWINSTAR Shrimp beugt Krankheiten vor und macht dein Aquarium so zu einem sicheren Lebensraum, in dem Garnelen gesund gedeihen können. Auch die Geburten- und Wachstumsrate werden stark erhöht. Bis zu einem gewissen Grad, beugt TWINSTAR Shrimp auch dem Algenwachstum vor.

Jetzt teilnehmen

Land
DeutschlandÖsterreich

Hiermit bestätige ich, dass ich die untenstehenden Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiert habe
--

Teilnahmebedingungen
Eine Teilnahme ist nur aus Deutschland und Österreich sowie ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Alle Gewinne verstehen sich ohne Deko. Die Teilnahme findet ausschließlich über www.aqualog.de statt.

Teilnahmeschluss ist der 30.09.2017.

Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt und erhalten ihren Gewinn per Paketdienst.
Veranstalter dieses Gewinnspiels ist die Aqualog animalbook GmbH. Unter allen Teilnehmern entscheidet das Los unter Gewährleistung des Zufallsprinzips.
Pro Teilnehmer ist nur ein Gewinn möglich. Eine Barauszahlung oder Übertragbarkeit des Gewinns auf andere Personen ist ausgeschlossen.
Die bei diesem Gewinnspiel von Ihnen gemachten Angaben können von der Firma Aqualog animalbook GmbH zum Zwecke der Werbung für eigene Produkte gespeichert und genutzt werden. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.
Die Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit widerrufen durch eine E-mail an:
gewinnspiel@aqualog.de

Über den Autor Aqualog Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.