Blog

LPS aus Australien

Hinter dem Kürzel LPS verbirgt sich der Begriff Large Polyp Stony Coral oder auch Large Polyped Scleractinian - beides bedeutet einfach großpolypige Steinkoralle. Da die entsprechende deutsche Abkürzung GPS aber allgemein für das Global Position System gebraucht wird und sich...
Den gesamten Artikel lesen...

Die Rotbauch-Spitzkopfschildkröte (Emydura subglobosa) – ein Traum von einer Wasserschildkröte

Immer wieder wird nach pflegeleichten, schönen, lebhaften und nicht zu groß werdenden Schildkröten gefragt. Nun, die Rotbauch-Spitzkopfschildkröte ist exakt das Tier, auf das alle diese Attribute passen. Der zungenbrecherische deutsche Populärname ist wahrhaftig schon das komplizierteste an dem Tier! Die attraktive Rotfärbung des...
Den gesamten Artikel lesen...

Phago boulengeri

Es gibt Fischarten, die nur auf besondere Bestellung und/oder in sehr kleiner Stückzahl importiert werden, da sie doch sehr spezielle Gewohnheiten haben. Dazu zählen die flossenfressenden Phago-Arten Afrikas. Flossenfressen ist eine ziemlich weit verbreitete Ernährungsform im Fischreich. Es handelt sich...
Den gesamten Artikel lesen...

Der Flugfrosch (Rhacophorus reinwardtii) – Ein echter Überflieger?!

Rhacophorus reinwardtii, ein wunderschöner Baumfrosch aus dem Regenwald des tropischen Südostasiens (Malaysia bis Borneo) wird gewöhnlich als Flugfrosch bezeichnet. Allerdings fliegt er nicht wirklich.
Außer Fledertieren (Fledermäusen und Flughunden) können von den Wirbeltieren nur Vögel fliegen – obwohl die Beilbauchfische des Süßwassers (Gasteropelecidae) dem echten Fliegen nahe kommen…


Den gesamten Artikel lesen...

Fahnenbarsche

Dank der vergleichenden Anatomie wissen wir heutzutage so einiges über die Verwandtschaftsverhältnisse im Tierreich. Manches davon ist verblüffend. Wer denkt schon beim Anblick eines Klippschliefers, eines Tieres, das wie ein fettes Murmeltier aussieht, dass man hier einen unmittelbaren Verwandten der...
Den gesamten Artikel lesen...