Top 5 Importe Dezember

indostomus paradoxus

Wir präsentieren Ihnen die Top 5 Fisch- Importe des Monats Dezember sponsored by Aquarium Glaser!

Platz 1
Der aus dem Norden Burmas stammende Zwergstichling„Indostomus paradoxus“wird überwiegend in Artenaquarien gehalten,da er empfindlich gegenüber artfremden Tieren ist.Der Burmesische Zwergstichling nimmt nur feinstes Lebendfutterzu sich und laicht in Höhlen.


 

Platz 2
Auffallend beim Kammbuntbarsch„Crenicichla sp. Bela Union Uruguay“sind seinerot-leuchtenden Augen.


Platz 3
…erhält die“Caridina sp. Mosura Shrimp“, auch genannt Red Bee-Garnele.


Platz 4
Vorwärts- und Rückwärtsschwimmen ist für den Marmorierten Zwerg-Messerfisch„Adontosternarchus clarkae“kein Problem. Man könnte meinen, es gleiche einem Unterwasser-Ballet. Messerfische sind gegenüber ihren Artgenossen und artfremden Fischen friedlich gesinnt.


Platz 5
Obwohl der Dornwels„Ossancora punctata“in den Gewässern Südamerikas weit verbreitet ist , scheint er im heimischem Aquarium eine Seltenheit zu sein. Vollkommen unerständlich, denn diese Dornwelse sind friedlebend und einfach in der Haltung – „nett und anspruchslos“.


Anzeige


Über den Autor


Notice: Undefined variable: description_teaser in /var/www/web22669273/html/wp-content/themes/aqualog/single.php on line 33
Weiterlesen