Schlagwort Archiv: Invasive Arten

Pressemeldung von BNA & DVTH: Gespräche in Brüssel zum Thema “Invasive Arten” und “Washingtoner Artenschutzabkommen”

Am 20.11.2018 konnten der BNA, vertreten durch Dr. Martin Singheiser, und der DVTH, repräsentiert durch Martin Höhle, in Brüssel Gespräche über Invasive Arten sowie das Washingtoner Artenschutzabkommen führen. Weitere Teilnehmer von Verbandsseite waren Dr. Jim Collin (Sustainable Users Network SUN,...
Den gesamten Artikel lesen...

Bio-Invasoren – sind die Aquarianer verantwortlich?

Wir stehen am Anfang des einundzwanzigsten Jahrhunderts und erleben in vielen Teilen der Erde einen Rückfall der Menschheit in die Barbarei. Archaische, brutale Formen der Religionsausübung kommen ebenso wieder in Mode, wie ein rücksichtsloses Vorgehen gegen Kulturschaffende aller Art. Im...
Den gesamten Artikel lesen...

Franky Friday Urlaubsausgabe – Notizen aus Südfrankreich (2)

Zoologen sind – das gebe ich unumwunden zu – manchmal merkwürdig. Ich freue mich, als gestern der Himmel stark bewölkt ist: Schlangenwetter! Die anderen – unsere Strandgängerfraktion – können diesem Wetter wenig abgewinnen. Schlangen kann man zwar im Prinzip immer und überall begegnen, aber die wichtigste Voraussetzung dafür ist, Angst vor ihnen zu haben oder sie zumindest ordentlich zu verabscheuen. Wenn man Schlangen mag und sie gezielt sucht, wissen sie sich exzellent unsichtbar zu machen. Die besten Chancen, Schlangen zu finden, wenn man sie finden will, hat man bei bedecktem Himmel.


Den gesamten Artikel lesen...