Die Menschenfresser von Orissa

Alle Krokodilarten sind in ihrem Be­stand bedroht. In vielen ihrer Ursprungsländer werden daher An­stren­gun­gen zu ihrem Schutz unter­nommen. Eines der wichtigsten Hilfs­mittel ist dabei die Nachzucht auf Farmen. Auch solche Arten, die nach­weislich dem Menschen ge­fährlich wer­den können, werden nach­gezüchtet...

Den gesamten Artikel lesen...

Schwarze Spitzschwanzmakropoden

Alle Autoren, die je über Schwarze Spitzschwanzmakropoden (Pseudophromenus cupanus) schrieben - und das tun sie immerhin seit 1909, dem Jahr der Ersteinfuhr nach Deutschland - sind sich einig: ein toller, extrem empfehlenswerter Fisch. Er ist klein (ca. 5 cm), friedlich,...

Den gesamten Artikel lesen...

Alarm! Rettet den Artenschutz!

Heute, am Freitag dem 5. November 2021 soll im Bundesrat eine Empfehlung an den Gesetzgeber erfolgen, jeglichen Wildtierimport in die Europäische Union zu verbieten. Die Befürworter einer solchen Gesetzesinitiative argumentieren, dass dadurch ein wichtiger Beitrag gegen das weltweite Artensterben geleistet...

Den gesamten Artikel lesen...

Ein kleines Goldstück

Die Systematik der Gattung Axelrodia ist nur sehr unbefriedigend geklärt. So ist nicht völlig klar, ob das abgebildete Tier tatsächlich zur Art A. stigmatias gehört oder zu A. riesei oder zu einer unbeschriebene Hyphessobrycon-Art. Aber das soll hier gar nicht...

Den gesamten Artikel lesen...