Schlagwort Archiv: Garra

Knabberfische: Garra rufa

Manche Fische kennt man wegen ihrer Schönheit, andere wegen ihrer unbeschreiblichen Schwimmkünste; man weiß von Fischen mit er­staun­lichen Fähigkeiten, ihren Geburtsort zu finden, man kennt Giftfische und Arten mit spannendem Verhalten. Garra rufa sieht un­spek­takulär aus, schwimmt ganz normal und...
Den gesamten Artikel lesen...

Die Siamesische Rüsselbarbe und die Gestreifte Saugbarbe. Zwei der besten Algenfresser und die komplizierte Geschichte ihrer wissenschaftlichen Namen

Algen sind in der Aquaristik ein Thema, das ungefähr so erschöpfend zu diskutieren ist wie das Wetter. Immer kann man sich darüber irgendwie auslassen und Wetter hat schließlich jeder. So ist das auch mit den Algen. Die eine oder andere Algenart wächst in jedem Aquarium. Viele Aquarianer stört das und sie suchen Fische, die diese Algen fressen. Mit der Siamesischen Rüsselbarbe und der Gestreiften Saugbarbe – beide kommen aus Thailand zu uns – haben viele Aquarianer gute Erfahrungen gesammelt.


Den gesamten Artikel lesen...

Wer kennt diese Garra?

Saugbarben (Garra) sind eine sehr artenreiche Fischgruppe, es gibt fast 130 anerkannte Arten und ständig werden neue entdeckt. Einige Arten sind regelmäßig im Hobby zu finden, weil sie gute Algenfresser sind. Kaum jemand macht sich jedoch die Mühe, sie bis zum Artniveau zu bestimmen.


Den gesamten Artikel lesen...